JETZT BUCHEN JETZT BUCHEN JETZT BUCHEN

Earlybird-Tickets

bis 4.10.2024

VT-Woche

Online

15.-18. November
2024

Info

Die Corona-Pandemie ließ uns digital zusammenrücken und erkennen, dass auch psychotherapeutische Arbeit und Fortbildung sehr gut online funktionieren können. Krisenerprobt startete 2022 die erste VT-Woche im Onlineformat und war ein voller Erfolg. Die kreative Nutzung der digitalen Möglichkeiten sichert die inhaltliche Qualität und die gute, interaktive Lernatmosphäre in den Workshops – von überall live dabei.

Starke junge Stimmen

Wir möchten in Zukunft vermehrt jungen und aufstrebenden Referent:innen eine Plattform bieten. Dafür haben wir unser Angebot für Sie um zusätzliche Workshops ergänzt: Sie finden die NEW VOICES in unserem Programm.

Verhaltenstherapie 2.0
Auch die Verhaltenstherapie bleibt in Bewegung und wird mit Neuerungen konfrontiert. Sei es der Umgang mit den neuen Klassifikationen nach ICD-11, kreativen Therapieentwicklungen aus der 3. und 4. Welle oder der Einsatz von digitalen Anwendungen. Ausgewählte Workshops bieten vertiefende Informationen und frische Inspirationen für Ihre therapeutische Praxis an.

Programm

Eröffnung

Bei der online VT-Woche findet keine Eröffnungsveranstaltung statt

Workshops

Fr, 15.11. - Mo, 18.11.
Zeit
Titel
Fr.
Sa.
So.
Mo.
09:00 - 16:30
PC001 (Freitag Beginn um 13:30 Uhr)

Autismus-Spektrum Störungen bei Erwachsenen - leitliniengerechte Diagnostik und Therapie

Prof. Dr. med. Matthias Dose, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
Freitag
Samstag
09:00 - 16:30
PC002

Sichere Bindung als Quell von Mitmenschlichkeit:MVT Gruppentherapie mit Lust und Leichtigkeit

Silke Ahrend, Dipl.-Psych., PP
Samstag
Sonntag
09:00 - 16:30
PC003

Verbunden sein mit dir, deinen Emotionen, den Jahreszeiten: Die fünf Elemente aus der TCM, Qigong und Psychotherapie

Tillman Beichert, Dipl.-Psych., PP
Samstag
Sonntag
09:00 - 16:30
PC004

Tiefenpsychologisch fundierte Verhaltenstherapie. Psychodynamisch denken - verhaltenstherapeutisch handeln

Alexander Reichardt, lic. phil., PP
Samstag
Sonntag
09:00 - 16:30
PC005 (Sonntag Ende um 12:30 Uhr)

Zwangsstörungen systematisch und erfolgreich behandeln

Ph.D. Susanne Hedlund, PP
Samstag
Sonntag
09:00 - 16:30
PC022

Über dunkle Zeiten – Zentrale Texte zum Verständnis des Nationalsozialismus und ihre Entstehung

Ulrike Pohl, PP
Samstag
Sonntag
09:00 - 16:30
PC006

Stuhlübungen in der Einzel- und Gruppenpsychotherapie

Ph.D. Susanne Hedlund, PP
Freitag
09:00 - 16:30
PC007

Sprechen in Bildern. Arbeit mit Metaphern im therapeutischen Gespräch

Dr. Clemens Krause, PP
Freitag
09:00 - 16:30
PC008 NEW VOICES

Immer am Limit - Praktisches Wissen und Handlungshilfen zur Arbeit mit Borderline-Patient:innen

Sophia Schmalbrock, M.Sc., PP
Freitag
09:00 - 16:30
PC009

Sozialmedizin für Psychotherapeut:innen

Jessica Ziehen, Dipl.-Psych., PP
Freitag
09:00 - 16:30
PC010

ICD-11 - Einführung in die Kapitel zu psychischen Störungen

Dr. Robert Mestel, PP
Samstag
09:00 - 16:30
PC011

Nutzung von Geschichten in Therapie, Beratung und Coaching

Dr. Clemens Krause, PP
Samstag
09:00 - 16:30
PC012 NEW VOICES

Dialektisch Behaviorale Therapie (DBT) – Werkzeugkoffer für die psychotherapeutische Praxis

Sophia Schmalbrock, M.Sc., PP
Samstag
09:00 - 16:30
PC013

Diagnostik von Traumafolgestörungen nach ICD-11

Dr. Fabian Wilmers, PP
Samstag
09:00 - 16:30
PC014

Psychopharmakologie für Psycholog:innen

Prof. Dr. med. Matthias Dose, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
Sonntag
09:00 - 16:30
PC015

Imaginative Techniken in der Behandlung von Phobien

Dr. Clemens Krause, PP
Sonntag
09:00 - 16:30
PC016

Dem Glück auf der Spur – Erkenntnisse und Anwendungen aus der Gehirnforschung

Prof. Ph. D Norbert W. Lotz, PP, Yoga- und Qigong-Lehrer, Komponist
Sonntag
09:00 - 16:30
PC017

Der psychopathologische Befund – Grundlage der Diagnostik psychischer Störungen

Prof. Dr. med. Matthias Dose, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
Montag
09:00 - 16:30
PC018

Einführung in die Therapie von Menschen mit Dissoziativer Persönlichkeitsstörung

Dr. Fabian Wilmers, PP
Montag
09:00 - 16:30
PC019

Positive Psychologie 2.0: Auch das gehört zum Leben - vom respektvollen Umgang mit Schmerz, Leid und schlimmen Erfahrungen

Tillman Beichert, Dipl.-Psych., PP
Montag
09:00 - 16:30
PC020

Vom Fisch, der fliegen lernte – Gekonnter Einsatz von Metaphern und Geschichten in der Psychotherapie

Prof. Ph. D Norbert W. Lotz, PP, Yoga- und Qigong-Lehrer, Komponist
Montag

Veranstaltungsort

Adresse

FAQ

Häufige Fragen